Webentwicklung mit TypeScript, Teil 1 16.12.2019, 00:00 Uhr

Einfacher, schneller, fehlerfreier

Das Web hat sich zu einer Applikationsplattform gewandelt. Daran hat auch TypeScript seinen Anteil.
(Quelle: Autor)
Als vor knapp zehn Jahren das W3C die Arbeitsgruppe zu XHTML 2 auflöste, war niemandem klar, dass HTML5 der lange ersehnte Erfolg beschieden sein würde. Zu ambi­tioniert waren die Pläne der Arbeitsgruppen des W3C oft ­gewesen. XHTML hatte sich nie durchgesetzt, HTML 4.01 hatte viele Lücken und wurde von den Browser-Herstellern entsprechend freizügig und ohne große Abstimmung untereinander in den Markt gedrückt. Doch die eigentliche Revolu­tion fand an einer ganz anderen Stelle statt – bei JavaScript.

Am Anfang war jQuery

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar