TypeScript: JavaScript-Projekte 18.01.2021, 00:00 Uhr

TypeScript ohne TypeScript

Nicht jedes Projekt kann nach TypeScript migriert werden, manchmal mag es auch ­Gründe geben, bei JavaScript zu bleiben. Wie kann man trotzdem von TypeScript profitieren?
(Quelle: dotnetpro)
Der einfachste Weg, um in einem Projekt von TypeScript zu profitieren, besteht darin, das Projekt von JavaScript nach TypeScript zu migrieren. Leider ist das nicht immer möglich, beispielsweise aus Gründen der Kompatibilität des Codes, aus mangelnder Erfahrung der Entwicklerinnen und Entwickler oder aus Angst vor einer Abhängigkeit von Micro­soft. So vielfältig die Gründe sein mögen, sie führen stets ­alle zum gleichen Ergebnis: TypeScript kann für gewisse Projekte nicht eingesetzt werden.
Der Irrglaube besteht an der Stelle darin, dass man meint, den ­TypeScript-Compiler ausschließlich für in TypeScript geschriebene Projekte anwenden zu können. Dem ist tatsächlich jedoch nicht so, schließlich ist ­TypeScript ein Superset von JavaScript, und jeder gültige JavaScript-Code ist automatisch auch gültiger Type­Script-Code.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar