Quelle: dotnetpro
Windows Presentation Foundation 14.11.2022, 00:00 Uhr

Noch aktuell und von Interesse

Moderne Windows-Anwendungen in WPF umsetzen – mit Controls und Themen.
Das Grafikframework WinUI 3 ist noch nicht fertig und es gibt noch einige Stolpersteine, beispielsweise beim Deployment. Plug-ins funktionieren zwar, sobald man jedoch ein Stück User Interface in ein Plug-in auslagern möchte, hakelt es. Was tun? Eine Lösung ist die Weiternutzung der bisherigen Windows Presentation Foundation. Nicht cool, aber praktikabel und ziemlich effizient.
Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, zum heutigen Zeitpunkt moderne, zeitgemäße Desktop-Anwendungen für Windows zu erstellen. Sie könnten jetzt einwenden, dass dies in sich ein Widerspruch sein mag, denn schließlich „wandert“ doch jegliche Software heutzutage ins Web. Hier widersprechen wir. Es gibt gute Gründe, warum man auch im Jahr 2022 native Applikationen für den Desktop erstellt. Dazu zählen:

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar