Quelle: dotnetpro
Animationen in WPF 16.03.2020, 00:00 Uhr

Ameisenstraße

Bewegte gestrichelte oder gepunktete Linien ergeben einen einfachen, wirkungsvollen Blickfang.
Beim Zeichnen von Linien erlauben es die meisten Technologien dem Entwickler zu wählen, ob diese durchgezogen oder gestrichelt dargestellt werden sollen. Mit der Windows Presentation Foundation (WPF) lassen sich Strichmuster über die Eigenschaften StrokeDashArray, StrokeDashOffset und StrokeDashCap festlegen [1]. Die Eigenschaften gehören zur Klasse Shape, die wiederum Basisklasse für Klassen wie Line, Path, Polygon, Polyline, Rectangle und Ellipse ist. Alle diese Klassen erlauben es somit, auf die Darstellung der Linien sehr detailliert Einfluss zu nehmen. Bild 1 zeigt Beispiele für verschiedene Muster, die durch unterschiedliche Parameter für StrokeDashArray erzeugt wurden.
Darstellen gestrichelter Linien mit der Windows Presentation Foundation über die Eigenschaft StrokeDashArray (Bild 1)
Quelle: Autor

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar