WPF DataTemplating 16.02.2017, 00:00 Uhr

Gut aussehen ist alles

DataTemplates stellen Daten abhängig vom Typ dar – wenn gewünscht, auch dynamisch.
Das Thema Binding mit WPF wurde bereits in vorangegangenen Ausgaben der dotnetpro beleuchtet und analysiert (siehe [1] [2] [3]). In der Zwischenzeit erhielt der Autor dieses Beitrags Fragen und Rückmeldungen zu diesem Thema und es zeigte sich, dass die Windows Presentation Foundation (WPF) kein Hype-Thema ist: Viele Entwickler dürfen oder müssen sich mit dieser Technologie auseinandersetzen.
Die Fragen drehten sich unter anderem vermehrt um das Thema DataTemplates [4]. Hat man als WPF-Entwickler einmal seine Daten im ViewModel, geht es im nächsten Zug darum, diese anzuzeigen.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar