Quelle: dotnetpro
JavaScript: Semikolon und Komma 15.07.2019, 00:00 Uhr

Zeichen setzen – oder nicht

Für Semikolons und Kommas gelten in JavaScript teilweise ungewöhnliche Regeln. Wann die Zeichen erforderlich sind und wann man sie weglassen kann, erklärt dieser Artikel.
Wer C# gewöhnt ist, kommt wohl kaum auf die Idee, dass man die Art, wie Semikolons in einer Programmiersprache mit C-artiger Syntax verwendet werden, großartig in­frage stellen könnte. In C# ist die Regel nämlich sehr einfach: Ein Semikolon steht verpflichtend am Ende einer Anwei­sung, sofern es sich dabei nicht um einen Block handelt. Also:


Console.WriteLine("Hallo Welt!");

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar