Das Wertequadrat für Vertrauen und Kontrolle (Bild 1)
Quelle: Bild: U. Vigenschow [4]
Agilität und Lernen 20.09.2021, 00:00 Uhr

Wenn es sich leicht anfühlt, machst du etwas falsch!

Was wertebasierte Frameworks leisten können – und was nicht.
Das Agile Manifest [1] ist jetzt über 20 Jahre alt. Da sollte man doch denken, dass alle Missverständnisse mittlerweile geklärt und diskutiert sind. Doch weit gefehlt. Wertebasierte Management-Frameworks wie Scrum zum Leben zu erwecken ist und bleibt eine anspruchsvolle Aufgabe, bei deren Umsetzung es keinen einfachen Weg gibt, dem nur zu folgen wäre.
Bei meiner Arbeit als Führungskraft mit einem Fokus auf das Lernen in Organisationen nehme ich ein bewusstes werte­basiertes Arbeiten und Handeln als immer wichtiger und wertvoller wahr. Ich denke, es fällt jeder Person besonders dann auf, wenn ein Handeln gewünscht ist, das mit den eigenen Werten im Widerspruch steht. Aber so scharf lässt sich das leider nur in extremen Situationen erkennen. Meist befinden wir uns doch eher in verschiedenen Grauzonen ­ohne ein klares und einfaches Schwarz-Weiß-Muster.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar