Quelle: dotnetpro
Produktionssysteme überwachen 14.12.2020, 00:00 Uhr

Anwendungsradar

Bei DevOps wird die Bedeutung von Observability oft unterschätzt. Es ist allmählich Zeit, das zu ändern.
Applikationen, die Entwickler heute bauen, sind weitaus verteilter als noch vor einigen Jahren, und von Microservices bis zu Containern gibt es Entwurfsmuster, die Funktionalitäten in atomare Einheiten isolieren. Mit diesen Verfahren werden Lösungen zwar transparenter, teilweise aber auch komplexer. Damit wird es auch viel wichtiger, Einsichten zu gewinnen, was in einzelnen Diensten und Applikationen zu bestimmten Zeitpunkten passiert.
Observability ist ein Sammelbegriff, um dafür einen Rahmen zu schaffen. Das umfasst alle Verfahren, um Dienste zur Laufzeit zu überwachen und deren Funktionalitäten zu analysieren. Drei Verfahren sind wesentlich für Observability:

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar