Hosting 20.07.2017, 00:00 Uhr

ASP.NET Core Hosting: Allzeit und überall bereit

Es gibt mindestens acht Arten, ASP.NET Core auf Windows, Linux und MacOS zu hosten.
Mit dem Web-Framework ASP.NET Core bietet Microsoft eine komplett neu geschriebene und leichtgewichtige Version von ASP.NET an, die sowohl auf .NET Core als auch dem großen .NET Framework laufen kann. In der Core-Variante ist ASP.NET hochgradig Cloud-fähig und lässt sich auf weiteren Betriebssystemen als nur Windows einsetzen. So können Webanwendungen, die auf ASP.NET Core basieren, auf vielen Linux-Distributionen, in Docker-Containern, auf Mac­OS und natürlich auf den verschiedenen Windows-Versionen laufen. Aber ASP.NET Core lässt sich auch auf ARM-Prozessoren zum Laufen bringen, wie zum Beispiel auf einem Raspberry Pi. Nie war es leichter und flexibler möglich, eine ASP.NET-Applikation bereitzustellen. Dank der plattformübergreifenden Merkmale von .NET Core bleibt diesem Framework nun fast keine Türe versperrt.

Hosting mit Kestrel

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar