Quelle: dotnetpro
TPL, LINQ, Rx und asynchrone Iteratoren 19.04.2021, 00:00 Uhr

C# in Raum und Zeit

Mit den richtigen Typen und Compiler-Power Daten in zwei Dimensionen meistern.
An innovativen Neuerungen mangelte es C# bisher nicht in seiner gut 20-jährigen Geschichte. Viele der Sprachmerkmale sollen für mehr Eleganz sorgen, sie weniger „chatty“ machen, wie man auch sagt. Entwickler*innen sollten ihre Vorhaben mit weniger Code zum Ausdruck bringen können, als das mit früheren Versionen der Sprache möglich war. Entsprechend wurde die Standard-Klassenbibliothek nach und nach erweitert, sofern es zum Umsetzen einer neuen Sprachsyntax notwendig war. Einige der Sprachfeatures und Erweiterungen stehen, obwohl zu verschiedenen Zeitpunkten eingeführt, in einer interessanten Beziehung zueinander; sie ergänzen sich gegenseitig und erlauben dadurch einen ganz anderen Blick auf Datenverarbeitung als gewohnt. Diese Zusammenhänge aufzuzeigen und vielleicht neue Sichtweisen zu eröffnen, ist das Ziel dieses Artikels.

Features? Welche Features?

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar