Liesers Clean Code 13.06.2022, 00:00 Uhr

                Von Iterationen                       und Inkrementen

Seit sich Scrum in großem Stil durchgesetzt hat, arbeiten viele Teams in Iterationen. Genügt das?
(Quelle: dotnetpro)
Eine der wichtigsten Erkenntnisse der Softwareentwicklung lautet: Weg vom Wasserfall. Die Komplexität von Softwareentwicklungsprozessen lässt es nicht zu, sie in Phasen aufzuteilen, die erst durchgeplant und dann nacheinander durchlaufen werden. Wasserfallartiges Vorgehen bedeutet, sich zuerst mit allen Anforderungen auseinanderzusetzen, dann für alles einen Entwurf zu erstellen, dann alles zu implementieren und so weiter. Bild 1 zeigt die Vorgehensweise.
Wasserfallartiges Vorgehen (Bild 1)
Quelle: Autor

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar