Delegates im Detail, Teil 5 16.02.2017, 00:00 Uhr

Entkopplungsmaschine

Entkoppeln durch Events hat hier und da auch Nachteile. Event-Aggregatoren ­verwandeln sie wieder in Vorteile.
Für qualitativ hochwertige Software ist ein durchdachtes und flexibles Design unverzichtbar. Schon geringe Fehlentscheidungen können negative Auswirkungen auf einzelne ­qualitative Aspekte wie Testbarkeit oder Wiederverwendbarkeit haben. Davids Deep Dive in der Februar-Ausgabe der ­dotnetpro hat gezeigt, wie schnell eine vermeintlich ordentliche Lösung gegen dieses Prinzip verstoßen kann und dass gewisse Ausprägungen dieses Problems durchaus nicht so einfach zu lösen sind [1].

Systeme und ihre Aufgaben

Diesen Artikel lesen Sie exklusiv als dotnetproPlus Abonnent

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar