Quelle: dotnetpro
Dinge, die Entwickler nerven 18.07.2022, 00:00 Uhr

Meckern erlaubt

Wenn Sie Kollegen aufmerksam und geduldig zuhören, kann Sie das vor großem Schaden bewahren.
Als Softwareentwickler hat man den ganzen Tag zahlreiche Aufgaben zu erledigen und ist mit Problemen konfrontiert. Manche lassen sich mit mehr Freude erledigen, andere wiederum werden als lästig und nervig empfunden. Als Berater und Coach wundert es mich immer wieder, dass die nervigen Aufgaben kaum hinterfragt, zähneknirschend erledigt werden und niemand die richtigen Schlüsse zieht.
Davids Deep Dive schaut sich diesmal an, welche Aufgaben das sind, ob es überhaupt Aufgaben der Softwareentwickler sind und warum sie auf große Probleme im Entwicklungsprozess, der Softwarequalität oder der Softwarearchitektur hinweisen können. Die geschilderten „nervigen Aufgaben oder Punkte“ habe ich mir dabei nicht selbst ausgedacht, sondern ich habe 20 Entwickler meiner Kunden ihre fünf unbeliebtesten Aufgaben auswählen lassen und anschließend die „Top Drei“ daraus für diesen Artikel ausgewählt – die restlichen finden Sie in dem zum Artikel gehörigen Video auf meinem YouTube-Kanal, siehe unten.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar