Quelle: dotnetpro
Ausbildung in den IT-Berufen 18.01.2021, 00:00 Uhr

Neuordnung des Wissens

Die IT-Ausbildungsberufe wurden zum 1. August 2020 teilweise umfangreich überarbeitet.
Mitte der 1990er Jahre wurden die neuen Ausbildungsberufe des Fachinformatikers mit den beiden Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration, des IT-Systemelektronikers, des IT-Systemkaufmanns und des Informatikkaufmanns ins Leben gerufen, um dem technischen Wandel gerecht zu werden. Aufgrund des technischen Fortschritts haben inzwischen neue, wichtige Themen wie die IT-Sicherheit an Bedeutung gewonnen. Gleichzeitig sind ganz neue Spezialisierungen entstanden wie Internet of Things oder Industrie 4.0. Die Neuordnung der IT-Berufe zum 1. August 2020 soll diesem Wandel Rechnung tragen.

Überblick über die einzelnen Berufe

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar