Versäumnisse in der Softwareentwicklung 13.11.2017, 00:00 Uhr

Qualitätsprobleme

Bei falschen Entscheidungen sollte man sich klarmachen, welche Folgen sie haben.
Die November-Ausgabe diese Kolumne [1] hatte einige Mythen der Softwareentwicklung und die darauf aufbauend getroffenen Fehlentscheidung in Projekten zum Thema. Oft werden bestimmte Annahmen oder Aussagen in Projekten getroffen und daraufhin in gutem Glauben Maßnahmen veranlasst, die sich katastrophal auswirken können.
Jeder von uns hat schon einmal bei der täglichen Arbeit eine Entscheidung getroffen, die mit nicht unerheblichem Aufwand korrigiert werden musste. Aus solchen Fehlern lernt der Mensch normalerweise, und solange ein solcher Fehler für alle Beteiligten lehrreich ist, lässt sich auch jedem groben Schnitzer etwas Positives abgewinnen. Nach dem Studium dieses Artikels werden Sie in der Lage sein, sich der Konsequenzen Ihrer Entscheidungen besser bewusst zu sein.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar