Agilität 15.07.2019, 00:00 Uhr

Störe meine Kreise nicht!

Regelkreise über Rückkopplung und Kalibrierung aufbauen.
(Quelle: Bild:shutterstock / Lucky Team Studio)
Was hat Archimedes, der Mathematiker und Naturwissenschaftler der griechischen Antike, mit Softwareentwicklung zu tun? Er wollte sich im Jahr 212 v. Chr. nur ungestört seinen geometrischen Analysen widmen, als er von römischen Soldaten festgenommen werden sollte. Der Legende nach wurden diese über seine Reaktion – „Störe meine Kreise nicht!“ – so wütend, dass sie ihn gleich an Ort und Stelle erschlugen.
Der negative Effekt von Störungen bei unserer Arbeit ist wohl jedem bekannt, auch wenn wir heutzutage etwas kultivierter miteinander umgehen. Mir geht es hier jedoch um den Nutzen von Regelkreisen bei der Bewältigung komplexer Aufgaben. Auch diese Kreise sollten keinesfalls gestört werden.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar