Quelle: dotnetpro
Cloud-Anwendungen mit Amnesie? 14.11.2022, 00:00 Uhr

Zustände verwalten

State-Management in verteilten Systemen.
Durch die Umsetzung von immer mehr Projekten als SaaS-Produkte oder in verteilten Cloud-Systemen stellt sich die Frage des State-Managements: Wie werden Status-Informationen oder errechnete Informationen in der gesamten Cloud-Umgebung und in Frontends verwaltet und persistiert?
Anwendungen, insbesondere Server-Anwendungen, benötigen regelmäßig Zustandsinformationen zu unterschied­lichen Aktionen. Die Verwaltung dieser Informationen ist in den zurückliegenden Jahren durch die Nutzung von Microservices oder verteilten und geclusterten Softwareumgebungen wesentlich komplexer geworden.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar