OLAP, OLTP und ML in einem Streich 18.01.2021, 00:00 Uhr

Der Alleskönner

Die Hybrid-Datenbank Splice Machine kann schlecht skalierbare lokale Systeme ablösen.
(Quelle: Autor)
Mit Big Data werden viele Leser der dotnetpro sicherlich riesige Datenmengen auf verteilten Dateisystemen wie etwa Hadoop mit seinem Dateisystem Hadoop Distributed File System (HDFS) [1] assoziieren. Viele dieser Daten sind halbstrukturierte Daten wie JSON- oder CSV-Dateien.
Wenn Dateiinhalte einem Schema folgen – und das ist bei halbstrukturierten Dateiformaten in der Regel der Fall –, dann lassen sich diese Schemainformationen als Metadaten in einer eigenen Datenbank speichern. Damit wird es auch möglich, halbstrukturierte Dateien über Algorithmen strukturiert abzufragen.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar