01.02.2007, 00:00 Uhr

Office mit .NET erweitern

Wer unter .NET Office-Add-ins auf COM-Basis erstellt, muss die Kluft zwischen .NET und herkömmlichem unverwalteten Code überbrücken. Mithilfe spezieller Wrapper für ein .NET-basiertes Add-in schließen Sie die Lücke. dotnetpro zeigt, wie Sie dabei vorgehen.
Autor: Christian Havel (1142)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar