01.07.2006, 00:00 Uhr

Muss man wirklich alles selbst machen?

Im Laufe eines Arbeitstages alle Aufgaben sofort und ohne die Hilfe anderer zu erledigen ist heute für viele nicht mehr möglich. Stattdessen tauschen sie Informationen zwischen Anwendungen aus, senden Teilergebnisse per E-Mail an den nächsten Sachbearbeiter und verlassen sich auf E-Mail-Programme und Organizer wie Outlook, um bei Verzug entsprechend zu reagieren.
Autor: Ralf Westphal (718)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar