NCrunch 14.01.2019, 00:00 Uhr

Automatisierte Testausführung

Während des Codierens automatisch und ständig Feedback erhalten, ob Tests bestanden werden.
Dass Unit-Tests wichtig sind, ist mittlerweile allgemein anerkannt. Beim Schreiben unterstützen nicht nur Testing Frameworks wie NUnit und xUnit, Entwicklungsumgebungen wie Visual Studio bekommen ebenfalls eine immer bessere Unterstützung verpasst.
NCrunch [1] hebt das Ausführen von Unit-Tests auf die nächste Ebene: Wie in früheren Artikeln gezeigt [2][3], führt NCrunch Unit-Tests im Hintergrund schon während des Schreibens von Code automatisch aus – und zudem parallel gleichzeitig mehrere Tests. So wird während des Codierens ersichtlich, ob die Tests erfüllt werden oder nicht. Es erfolgt also ein sofortiges Feedback.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar