Quelle: dotnetpro
Visual Studio mit Zusatzantrieb: Tweaks 18.07.2022, 00:00 Uhr

Warum nicht gleich so?

Verbesserungen für Visual Studio per Extension – mit Tweaks macht Entwickeln mehr Spaß.
Microsofts IDE Visual Studio gilt nicht umsonst seit vielen Jahren als die mächtigste Entwicklungsumgebung für .NET- und andere Anwendungen. Der Funktionsumfang ist riesig, nicht wenige würden dafür den Begriff „unübersichtlich“ für zutreffend halten. Alleine bei der Liste der Tastenkürzel wird eine Lesezeit von 32 Minuten angegeben [1]. Und bei jedem neuen Major Release von Visual Studio fragt man sich unbewusst: Was für Features sollen denn jetzt überhaupt noch dazukommen?
Bei längerem Nachdenken fallen einem dann doch kleinere Dinge ein, die man sich wünschen würde, teilweise schon seit vielen Jahren. Und insbesondere früher war es gar nicht so einfach, Feature-Ideen für Visual Studio einzureichen, sofern man nicht gerade persönliche Verbindungen zum Produktmanagement oder Entwicklungsteam hatte. In der guten alten Zeit gab es für Visual Studio in großen Zeitabständen Service Packs, aber ansonsten hangelte sich Microsoft von Major Release zu Major Release. Heutzutage ist das freilich anders: Es vergeht kaum ein Monat ohne ein kleineres Update von Visual Studio; zum aktuellen stabilen Release von Visual Studio 2022 (17.1.x) steht auch schon eine Vorabver­sion der nächsten Produktiteration (17.2.x) zur Verfügung. Mit der Developer Community gibt es einen Feedback-Mechanismus, über den es – auf Wunsch direkt aus Visual Studio heraus – möglich ist, Feature-Ideen und anderes an das Entwicklungsteam weiterzuleiten. Besonders interessant sind diejenigen Wünsche, die als „extension candidate“, ­also Kandidat für eine Erweiterung (für Visual Studio) markiert wurden [2]. Gut möglich, dass diese Features tatsächlich zukünftig in Visual Studio zur Verfügung stehen – nicht notwendigerweise jedoch im Lieferumfang, sondern als Extension.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar