Quelle: dotnetpro
VS 2022: Neue Features für Test und Debugging 14.03.2022, 00:00 Uhr

Heißes Nachladen und mehr

Neuerungen an vielen kleinen, weit verstreuten Stellen der Entwicklungsumgebung.
Visual Studio 2022 bietet auch Neuigkeiten im Bereich Test und Debugging. Das bekannteste Feature ist sicherlich Hot Reload. Wer die beiden vorangegangenen Artikel in diesem Heft gelesen hat, kennt die zahlreichen Stellen bereits, die Microsoft angepasst oder komplett erneuert hat. Dieser Ar­tikel wirft einen Blick auf das Testen und Debuggen von Quelltext. Dafür sollte eine Entwicklungsumgebung einen ordentlichen Support bieten, da ansonsten Fehler übersehen werden können oder diese Aufgaben länger dauern, als sie müssten. Visual Studio 2022 konzentriert sich in diesem Feld auf Anpassungen in den Bereichen Debugging, Diagnostics, Testing Tools, Performance-Messungen und das Hot Reload genannte Feature, über das bereits viel diskutiert wurde.

Debugging und Diagnostics

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar