01.08.2007, 00:00 Uhr

Open-Source-Software ökonomisch betrachtet

Für manche ist Open-Source-Software der Heilige Gral, für andere Moskaus fünfte Kolonne. Vor allem aber ist sie zunehmend erfolgreich. dotnetpro beleuchtet in diesem Artikel die ökonomischen Gründe und Auswirkungen des Erfolgs, natürlich ohne ideologische Scheuklappen.
Autor: Dieter Bremes (832)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar