01.06.2004, 00:00 Uhr

Geschweifte Klammern leichter eingeben

Die Tastatur tiefer legen Es ist offensichtlich: Die Designer des deutschen Tastaturlayouts hatten kein Herz für Entwickler, die in C und in anderen Sprachen mit ähnlicher Syntax arbeiten. Das offenbaren die ungünstig gewählten Tastenkombinationen für die öffnende und schließende geschweifte Klammer. dotnetpro zeigt, wie Sie bequemer zu geschweiften Klammern kommen, ohne gleich auf eine amerikanische Tastatur wechseln zu müssen.
Autor: Neno Loje (52)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar