01.04.2009, 00:00 Uhr

Sieht doch gut aus, oder?

Beim neuen Internet Explorer 8 hat Microsoft großen Wert auf die Einhaltung von Webstandards gelegt. Entwickler und Designer müssen in Zukunft Internetseiten nicht mehr an unterschiedliche Browser anpassen. Für IE7 optimierte Seiten zeigt der IE8 allerdings nicht immer korrekt an. Mit ein paar Tricks lässt sich dieses Problem lösen.
Autor: Alexander Strauss (1462)

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar