Ein eigenes Control Panel bauen, Teil 12 12.03.2018, 00:00 Uhr

Charts im Sekundentakt

Das Prozessor-Plug-in bekommt zum Abschluss noch einige Diagramme.
In der vorangegangenen Folge dieser Kolumne [1] wurde mit der Arbeit an einem Plug-in begonnen, das alle erreichbaren Informationen über das Mainboard, der in einem Rechner verbauten Prozessoren und Prozessorkerne sowie deren Auslastung anzeigt. Nachdem zuletzt das Formular für die Anzeige vorbereitet worden ist, geht es jetzt weiter mit der grafischen Aufbereitung der Daten. Den kompletten Code zum Nachvollziehen der Beispielanwendung finden Sie im Download zu diesem Artikel.

Auslastung ermitteln und überwachen

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar