SPLA Reporting aus der Cloud 19.01.2017, 00:00 Uhr

Aber sicher

Für viele Cloud-Lösungen sind Sicherheit und Standort in Deutschland
entscheidende Faktoren.
Ob Windows Server, SharePoint oder Office – bei der Abrechnung von Microsoft-Software-Lizenzen setzen viele IT-Dienstleister auf sogenannte Services Provider Licence Agreements (SPLA).
Das Prinzip ist einfach: Die Anbieter stellen jeden Monat eine detaillierte Liste der benutzten Lizenzen zusammen. Microsoft rechnet auf dieser Basis den fälligen Betrag ab.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar