Gänzlich neue Formulare mühelos berücksichtigen 15.12.2016, 00:00 Uhr

Datenbank einmal anders

Einen universellen Datenspeicher über Plattformgrenzen hinweg realisieren.
Vor einigen Jahren stellte sich in einem Kundenprojekt des Autors folgende Problematik: Eine Altanwendung sollte modernisiert werden; diese lief auf einem IBM Power System mit IBM-i-Betriebssystem in RPG II auf grün-schwarzen Bildschirmen des Typs 5250. Dabei stand zur Diskussion, die Anwendung zu modernisieren oder sie durch Standardsoftware abzulösen.
Der Autor und ein Kollege von ihm konnten den Kunden nach einigen Gesprächen und Kostendarstellungen beider Alternativen davon überzeugen, dass eine Modernisierung vor allem mittel- und langfristig erheblich kostengünstiger sein würde, da allein die Betriebskosten der neuen Standardsoftware und der dazugehörigen Server und Oracle-Datenbanken um ein Vielfaches höher gelegen hätten als die des IBM-i-Servers. Bei der Anwendung handelte es sich um eine Lösung, die es den Kunden des Unternehmens ermöglichte, unterschiedlichste Daten zu erfassen und zu verwalten. Diese Daten dienten später unter anderem als Grundlage für diverse Auswertungen und Statistiken.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar