Quelle: Autor
Semantische Single Source of Truth (SSOT), Teil 2 14.10.2019, 00:00 Uhr

Referenzmodell

Mit semantischen Graph-Datenbanken heterogene Datenquellen harmonisieren.
Nachdem in der vorangegangenen dotnetpro die Herausforderungen im Umgang mit großen Datenmengen diskutiert und das semantische Mapping als eine Lösungsmöglichkeit präsentiert wurde [1], folgt nun ein Referenzmodell für eine Graph-Datenbank.
Ein semantischer Graph ist ein Instrument, die reale Welt, ihre Entitäten und deren Beziehungen untereinander abzubilden. Auch wenn innerhalb einer Graph-Datenbank üblicherweise bestimmte Bezeichner als Identifikatoren verwendet werden, um diese für Entwickler wartungsfreundlich zu halten, so ist die Abbildung dennoch unabhängig von ­einer bestimmten Terminologie oder einer Sprache.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar