Fehlermeldungen 14.05.2018, 00:00 Uhr

Ungenaue Informationen

Hinweise auf Fehler gehören zum Programmieren dazu. Aber warum sind sie so schlecht?
In den anderen Artikeln zum Schwerpunktthema Debugging ging es um das Debugging an sich. Fehler gehören zum Programmieren, und das schließt auch die Fehlersuche ein. Fehlermeldungen sind dabei für den Entwickler Informations­quelle Nummer eins. Ob das nun eine Nachricht aus dem laufenden System ist oder ob sich der Compiler meldet, spielt ­eine untergeordnete Rolle – im Gegensatz natürlich zur Fehlersuche, da sich in diesem Zusammenhang der Zustand der Anwendung stark unterscheidet; Laufzeit versus Designzeit sind die Stichwörter.
Dieser Beitrag enthält, im Gegensatz zu anderen, eine Vielzahl von wissenschaftlichen Literaturverweisen. Diese sind für all diejenigen gedacht, die sich deutlich detaillierter mit der dargestellten Materie befassen möchten.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar