Quelle: dotnetpro
dojoAufgabe: Kunden verwalten 13.07.2020, 00:00 Uhr

Mal was mit Datenbanken

Wie verwendet man eine Datenbank? Diese Frage kann auf die technischen Aspekte abzielen, aber auch auf die konkrete Einbindung in eine Softwarestruktur.
Die Aufgabe selbst ist nicht besonders anspruchsvoll: Erstellen Sie eine Anwendung zur Verwaltung von Kundendaten. Wie so oft beim Üben geht es auch hier nicht darum, eine wirklich voll funktionsfähige Anwendung zu erstellen. Im Vordergrund steht die Frage, wie man softwaretechnisch mit einer Datenbank umgeht.
Im Zusammenhang mit Abhängigkeiten spreche ich darüber sehr häufig in meinen Workshops. Es liegt auf der Hand, dass die SQL-Statements nichts im UI zu suchen haben. Dennoch stellt sich meist die Frage, wie man eine Datenbank oder andere Ressourcen so einbindet, dass die Werte Korrektheit und Wandelbarkeit gut erreicht werden. Für die Korrektheit kommt es vor allem darauf an, dass die Software leicht automatisiert zu testen ist. Die Wandelbarkeit wird durch leicht verständliche Strukturen und die Trennung der Aspekte erreicht.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar