Quelle: Autor
Veränderungen im Embedded-Markt 15.06.2020, 00:00 Uhr

Azure macht harte Echtzeit

Microsoft bietet mit Azure RTOS nun auch eine Echtzeit-Umgebung an. Das bedeutet es für die Entwickler.
Amazons Entscheidung, die englische Firma Real Time Engineers zu kaufen [1], sollte den Embedded-Markt für immer verändern. Vor wenigen Wochen kündigte Microsoft mit Azure RTOS [2] ein weiteres Embedded-System aus dem Hause Redmond an. Werfen wir einen Blick auf das Chaos.
Zum Verständnis der Rolle verschiedener Embedded-Betriebssysteme muss man eine holistische Sichtweise wählen. Im Unterschied etwa zur Situation auf dem Desktop und der Workstation gilt, dass Embedded-Systeme vollständig anders aufgebaut sind. Mögen ein Mini-Notebook und ein Server ob der gemeinsamen X64-Architektur einheitlich sein, sind zwischen Raspberry Pi, ESP32/STM32 und Workstation keine Gemeinsamkeiten erkennbar.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar