Yamaha MusicCast API 14.09.2020, 00:00 Uhr

Eine smarte Audiobox steuern

Mit Visual Basic .NET und WPF eine WLAN-Box steuern.
(Quelle: Bild: Yamaha)
Da stand er nun, der WLAN-/Bluetooth-Aktiv-Lautsprecher MusicCast 50 von Yamaha. Er hatte sich durchgesetzt gegen die Konkurrenz von Sonos, Bose & Co., ganz einfach weil er nicht nur ein Lautsprecher ist, sondern im Gegensatz zu Sonos- und Bose-Boxen auch noch drei Eingänge zum Anschluss externer Geräte bietet. Braucht kein Mensch, sagen die meisten. Für mich war es aber der entscheidende Kaufgrund.
Einrichten lässt sich das Gerät (Bild 1) mit einer App vom Hersteller, die für Android und iOS angeboten wird. Benutzen tue ich es allerdings vor allem dann, wenn ich vor dem PC sitze. Eine App für Windows bietet Yamaha allerdings nicht an. Kein Problem, bis sich beim Ausprobieren ergab, dass ich die Lautstärke beim Hören über den Aux-Anschluss ziemlich weit hochregeln muss. Das Umschalten auf einen Internetradiosender sorgt dann für einen kleinen Schock und eine hektische Suche nach dem Lautstärkeregler am Gerät.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar