Quelle: dotnetpro
Dreidimensionale Artikellisten mit three.js 18.11.2019, 00:00 Uhr

In Szene setzen

Eine dreidimensionale Darstellung zeigt dem Kunden das Produkt von allen Seiten.
Schon seit vielen Jahren können aktuelle Webbrowser dreidimensionale Inhalte darstellen. Das kann gerade auch für die Produktpräsentation interessant sein, da der potenzielle Käufer so einen wesentlich umfassenderen Eindruck des Produktes erhält. Vielfach brauchen die dazu nötigen 3D-Modelle gar nicht für die Internetseite neu erstellt zu werden, sondern sind sowieso aus der Entwicklungsabteilung bereits vorhanden.
Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit so etwas wie in Bild 1 dargestellt auch realisiert werden kann:

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar