Quelle: dotnetpro
Ein Steuerelement für Schnellbefehle, Teil 7 21.06.2021, 00:00 Uhr

Komplexe Linien

Das Steuerelement Line3D erhält Farbverläufe, Muster und Pfeilspitzen.
In der vorangegangenen Folgen dieser Serie ([1] und [2]) wurde das benutzerdefinierte Steuerelement Line3D aufgebaut, das später im Steuerelement für Schnellbefehle QuickCommandCtl ([3] bis [5]) zum Einsatz kommen soll. Weiter geht’s hier mit dem Zeichnen von Linien mit Farbverläufen.
Einfache Farbverläufe haben eine Ausgangs- und eine Endfarbe und können wahlweise horizontal, vertikal oder auch diagonal gezeichnet werden. Line3D unterstützt nur diese einfachen Farbverläufe. Dafür muss die Eigenschaft Line­Type auf den Wert GradientColor gesetzt werden. Für die Hauptlinie wird die Ausgangsfarbe des Farbverlaufs über MainColor und die Endfarbe über GradientMainColor verwaltet.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar