Kochen mit Patrick 19.01.2017, 00:00 Uhr

Gruß aus der Küche

Ciabatta-Happen mit Kürbis und Schafskäse
Waschen Sie den Kürbis, halbieren und entkernen Sie ihn und schneiden Sie ihn in einen Zentimeter große Würfel. Waschen und zupfen Sie die Thymianzweige. Die Nüsse werden grob gehackt. Die Zitrone wird halbiert und ausgepresst.
Das brauchen Sie für das Rezept
1 kleiner Hokkaido-Kürbis
1 Bio-Zitrone
50 g Pekannusskerne
2 EL Honig
5 EL Olivenöl
Einige Zweige frischer Thymian
150 g Schafskäse
1 frisches Ciabatta-Brot

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar