Quelle: dotnetpro
Hummus 12.10.2020, 00:00 Uhr

Israelisch neu interpretiert

Pastös und einfach lecker
Kurz vor dem Lockdown war ich dieses Jahr einige Tage geschäftlich in Israel. Es war eine tolle Erfahrung – in der Kürze der Zeit vor allem eine kulinarische. Am besten haben mir nicht die teuren Lokale gefallen, sondern der schnelle Mittagstisch irgendwo an einer Straße. Der ganze Tisch war mit verschiedenen Hummus-Sorten gefüllt, dazu etwas Brot, und alle haben sich genommen.
Zutaten
Für den Hummus
400 g Kichererbsen aus   der Dose (oder 150 g   getrocknete, über Nacht   in Wasser eingeweicht)
1 Knoblauchzehe
50 g Tahina (Sesampaste)
2 EL Zitronensaft
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
5 Eiswürfel
Salz, Pfeffer
Gehackte Petersilie
Chili
Für das Brot
15 g frische Hefe
150 g Sojamilch
180 g Sojajoghurt
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zucker
2 EL Öl
Salz
Schwarzkümmel, Chili-   flocken, Meersalz,   gehackte Petersilie

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar