Kochen mit Patrick 15.12.2016, 00:00 Uhr

Kaminfutter

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Honig
Vermischen Sie die Zutaten für den Teig und kneten Sie diesen, bis er glatt ist, oder delegieren Sie diese Aufgabe an eine Küchenmaschine. Während die Maschine ihrer Arbeit nachgeht, werden die Äpfel gewaschen, entkernt und in dünne Spalten geschnitten. Die Butter wird in ­einer Pfanne zerlassen, um darin die Äpfel mit dem Zucker anzubraten, bis sie weich und leicht karamellisiert sind.

dotnetpro

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt dotnetpro-plus-Kunde
  • 2 Monate Gratis testen
  • Über 4.000 qualifizierte Fachartikel
  • Auf jedem Gerät verfügbar