Alibaba Cloud 02.06.2021, 09:07 Uhr

Quellcode von PolarDB für PostgreSQL soll Open Source werden

Alibaba Cloud hat angekündigt, den Quellcode seiner selbst entwickelten Datenbank "PolarDB für PostgreSQL" auf GitHub zu veröffentlichen und dabei dem Apache-Protokoll in Version 2.0 zu folgen.
(Quelle: github.com/alibaba/PolarDB-for-PostgreSQL )
PolarDB für PostgreSQL nutzt X-Paxos, um die Hochverfügbarkeit zu gewährleisten. Entwickler und Datenanalysten können auf die Cluster-Version von X-Paxos zurückgreifen, einschließlich Datenbank-Kernel, zugehöriger Plug-ins, Tool-Skripte, Testanwendungen und Design-Dokumente, um Systeme zu erstellen, die für die Kerngeschäfte von mittleren und großen Unternehmen geeignet sind.
Dr. Li Feifei, President of Database Business, Alibaba Cloud Intelligence: "Wir möchten eng mit der Open-Source-Community und unseren Partnern zusammenarbeiten, um Cloud-native Datenbanken zu innovieren und dadurch die verschiedenen vertikalen Anforderungen globaler Unternehmen zu unterstützen. Neben "PolarDB für PostgreSQL" plant Alibaba Cloud in naher Zukunft weitere Open-Source-Datenbankprodukte, und wir hoffen, durch diese Initiativen eine Open-Source-Community aufzubauen, um den Wissensaustausch unter gleichgesinnten Datenbankentwicklern zu erleichtern."
Neben der quelloffenen PolarDB für PostgreSQL ist auch eine Enterprise-Version verfügbar, die laut Alibaba Cloud mit der Datenbank Oracle kompatibel ist.Weitere Open-Source-Initiativen von Alibaba sind das auf MySQL basierende AliSQL, das Container-Tool Pouch und JStorm, eine Java-basierte Version von Apache Storm.


Das könnte Sie auch interessieren