Divjoy 19.08.2019, 08:18 Uhr

Web-Apps: Klicken statt Coden

Die Mission von Devjoy ist es, zum besten Weg zu werden, den Entwickler gehen können, um mit Ihrer nächsten Web-Applikation zu beginnen.
(Quelle: divjoy.com )
Die Menschen hinter Divjoy sagen, dass Entwickler viel zu viel Zeit damit verbringen, mit technischen Entscheidungen zu ringen und die gleichen Grundlayouts immer wieder aufzubauen. Mit Divjoy können sie all das überspringen, damit Sie sich mehr Zeit auf das konzentrieren können, was die geplante Web-App einzigartig machen soll. Schon jetzt soll Divjoy nicht nur für einfache Webseiten taugen, sondern auch für den Aufbau dynamischer Web-Apps mit Authentifizierung. Die Nutzer können die angebotene Bibliothek von Themen und Bausteinen nutzen, um schnell durch Ideen zu iterieren und ein ansprechendes Frontend einzurichten. Wer möchte kann sogar neue React-Komponenten erstellen, Javascript schreiben und Styles direkt innerhalb des Tools anpassen. Divjoy abstrahiert die Boilerplate und verspricht trotzdem die volle Leistung des Codes bereitzustellen. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie in einem traditionellen Code-Editor produktiver arbeiten würden, können Sie die Codebasis herunterladen oder exportieren.
Da Divjoy noch in den Kinderschuhen steckt, ruft das Team die Entwickler auf, Divjoy auszuprobieren und reichlich Feedback für die künftige Weiterentwicklung zu geben (via E-Mail an hello@divjoy.com oder per Twitter unter @heydivjoy.


Das könnte Sie auch interessieren