Neo4j 04.02.2020, 17:22 Uhr

Graphdatenbank Neo4j ist in Version 4.0 erschienen

Die Version 4.0 der Neo4j-Graphdatenbank verspricht unbegrenzte Skalierbarkeit, intelligenten Datenkontext und robuste Sicherheit.
(Quelle: neo4j.com )
Neo4j ist eine in Java implementierte Open-Source-Graphdatenbank. Die transaktionale Datenbank-Engine speichert die Daten anstatt in Tabellen strukturiert in Graphen. Als Highlights der neuen Version nennt der Hersteller:
Sharing und Föderation: Neo4j 4.0 ermöglicht nun eine horizontale Skalierung. Unternehmen mit besonderen Skalierungsanforderungen profitieren von der höheren Leistung der neuen Version – insbesondere verglichen mit anderen NoSQL- sowie relationalen Datenbanken.
Reaktive Architektur: Reaktive Systeme werden als reaktionsfähig, belastbar, elastisch und nachrichtengesteuert definiert, um maximale Skalierbarkeit und Leistung zu erzielen. Neo4j 4.0 erlaubt reaktiv-orientierten Entwicklern die volle Kontrolle über die Interaktion ihrer Anwendungen mit der Datenbank, einschließlich robuster Datenpipelines, Streaming-Daten, maschinellem Lernen und mehr.
Flexibilität bei der Bereitstellung: Neo4j 4.0 bietet volle Multi-Datenbankfähigkeit mit Datentrennung, so dass mehrere Datenbanken innerhalb eines einzigen Neo4j-Clusters ausgeführt werden können. Dies bietet eine verbesserte Effizienz, Sicherheit und Agilität für B2B-SaaS-Mehrmandantenfähigkeit, Entwicklungsfreundlichkeit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.
Granulare Sicherheit: Mit Neo4j 4.0 haben Entwickler und Administratoren jetzt eine feinere Kontrolle über den Datenzugriff zu Sicherheits- und Datenschutzzwecken. Die granularen Sicherheitskontrollen stellen sicher, dass nur autorisierte Benutzer Zugang zu sensiblen Daten haben, wodurch sich potenzielle neue Anwendungsfälle für Graphen in Bereichen eröffnen, die sensible Informationen enthalten können, wie beispielsweise die medizinische Forschung.
Weitere Informationen zur neuen Version liefert die Website https://neo4j.com/. Den Download der Desktop-Version von Neo4j 4.0 finden Sie unter https://neo4j.com/download/.


Das könnte Sie auch interessieren