Microsoft 10.04.2019, 08:49 Uhr

Build 2019: Die Agenda füllt sich

Am 6. bis 8. Mai 2019 findet die diesjährige Entwicklerkonferenz Build in Seattle statt. Jetzt stehen die ersten Termine der Veranstaltung fest.
(Quelle: www.microsoft.com/en-us/build )
Die Registrierung für die Build 2019 ist geöffnet. Erstmals können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren in Begleitung eines Vollzahlers die Konferenz kostenlos besuchen. Allerdings ist die Zahl der freien Plätze begrenzt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
Die Sessions-Liste auf der Webseite zur Build zählt inzwischen 120 Einträge. Die Seite zum Durchsuchen des Sessions-Katalogs finden Sie hier. Schwerpunkte der diesjähigen Build sind Internet of Things, künstliche Intelligenz, DevOps, Container und Mixed Reality.


Das könnte Sie auch interessieren