Microsoft 08.11.2017, 17:03 Uhr

Virtuelle Entwicklerkonferenz Connect(); startet am 15. November

Microsofts virtuelle Entwicklerkonferenz Connect steht unter dem Motto „Build apps of the future today“, findet vom 15. bis 17. November 2017 statt und wird per Live-Stream übertragen.
In der Keynote der Veranstaltung am 15. November ab 16.00 Uhr (CET) spricht Scott Guthrie, Executive Vice President der Microsoft Cloud and Enterprise Group, über die „Journey to the intelligent cloud“, mit der Entwickler die digitale Revolution anhand von intelligenten Apps gestalten können. Den Live-Stream finden Sie unter https://www.microsoft.com/connectevent.

Auf der Konferenz stehen Neuigkeiten und Themen rund um Microsofts Cloud-Plattform Azure, Big Data, künstliche Intelligenz, DevOps, Visual Studio, die Open-Source-Strategie von Microsoft sowie die Entwicklung von Cross-Platform-Applikationen, zum Beispiel mit Xamarin, im Mittelpunkt. Die ausführliche Agenda der Konferenz sowie den Livestream finden Sie hier.

Zu den Sprechern zählen unter anderem Joseph Sirosh, Corporate Vice President für Machine Learning, Artificial Intelligence, Azure Search und das Bot Framework, Julia Liuson, Corporate Vice President für Visual Studio, Visual Studio Code, .NET, C++ und TypeScript sowie Principal Program Manager Scott Hanselman.

Am 21. und 22. Februar 2018 können Sie zudem die Ankündigungen der Connect und weitere Neuigkeiten rund um Microsoft Azure und Microsoft 365 auf der lokalen Entwickler-Konferenz TechSummit auf dem Messegelände in Frankfurt/Main erleben und diskutieren. Interessenten können sich ab heute auf der Webseite registrieren.



Das könnte Sie auch interessieren