From Voice to Code 24.03.2021, 08:22 Uhr

Seranade: Mit Sprache programmieren

Code einzutippen ist langsam und fehleranfällig. Seranade ist ein KI-Werkzeug, das gesprochene Befehle in Code umsetzt – unter anderem für Python, Java, JavaScript/TypeScript, HTML und CSS.
(Quelle: serenade.ai )
Das Kommunizieren mit Alexa, Siri oder Google Assistant ist man längst gewohnt. Doch haben diese Sparachassistenten keine Ahnung von Programmiersprachen und Code. Anders ist das beim Projekt Serenade. Statt Artikel bei Amazon zu bestellen oder Wetterberichte und Nachrichten herauszusuchen und vorzulesen ist Serenade darauf spezialisiert gesprochenen Code zu erkennen und in das Schema der gewählten Programmiersprache einzupassen – derzeit erlaubt sind unter anderem Python, Java, JavaScript/TypeScript, HTML und CSS –  und im Editor einzutragen. Als Editor kann dabei beispielsweise Atom oder VS Code verwendet werden.
Wie das in der Praxis funktionieren kann, zeigt dieses kurze Video anhand eines Mini-JavaScript-Programms, das komplett per Sprache verfasst wird. Wer genau hinschaut wird sehen, dass der Modus immer wieder von "Pause" auf "Listening" wechselt. Dieses Umschalten wird entweder per Mausklick oder per Tastenkombination [Alt]+[Space] vorgenommen – ganz ohne Tastatur geht es also doch nicht. Bei mehrdeutigen oder unklaren Befehlen zeigt Serenade eine Auswahl der Optionen, aus der man per Sprachkommando die gewünschte Option auswählen kann.
Neben den eigentlichen Sprachbefehlen, wie beispielsweise "insert first equals array brackets zero" (führt zu: first = array[0]), kennt Serenade auch Navigationskommandos, um den Cursor an die gewünschte Position im Code zu setzen, Beispiele dafür sind "go to line three" oder "next word" oder "next parameter" oder "go to end of second line". Darüber hinaus gibt es unter anderem Befehle zum Debugging-Start, zum Kopieren von Codeblöcken, zum Löschen von Code oder zum Einfügen von Zeilen.
Eine animierte Anleitung anhand einiger Beispiele in Python und JavaScript finden Sie hier und die Dokumentation inklusive Getting-Started-Anleitung auf dieser Seite. Der Download (324 MByte) ist über https://serenade.ai zu erreichen.


Das könnte Sie auch interessieren