IONOS 03.05.2021, 10:02 Uhr

Deploy Now: Statische Websites direkt über GitHub veröffentlichen

Deploy Now ist ein neuer IONOS-Webspace für GitHub Projekte. Die Lösung kombiniert modernes Hosting mit der Effizienz einer Git-Entwicklungsumgebung auf einer georedundanten, DDoS-geschützten Infrastruktur.
(Quelle: Ionos.de )
Mit Deploy Now bietet IONOS ab sofort eine Lösung, um in GitHub verwaltete statische Websites über einen IONOS Webspace bereitzustellen. Dabei verbindet Deploy Now moderne Git-Entwicklung mit der georedundanten, DDoS geschützten Infrastruktur von IONOS.
Der Deploy Now Workflow bietet Entwicklern die Möglichkeit, ihren Code direkt von GitHub aus bereitzustellen und nahtlos in einer Liveumgebung zu hosten. Änderungen am Code via GitHub werden unmittelbar auf den IONOS Webserver übertragen, wodurch Entwicklungsabläufe erheblich reduziert werden. Entwicklerteams können pro Projekt mehrere Feature-Branches mit eigenen URLs deployen. So können Codeänderungen in separaten Umgebungen getestet werden, ohne diese über die Hauptversion der Website zu veröffentlichen.
Deploy Now unterstützt den Aufbau von Jamstack-Websites auf Basis von Javascript und HTML5. Dem Nutzer stehen alle technischen Möglichkeiten heutiger Frameworks in diesem Bereich offen. Jamstack-Websites haben deutlich bessere Ladezeiten und sind weniger Sicherheitsrisiken ausgesetzt, da während der Laufzeit auf Datenbanken verzichtet wird. Deploy Now unterstützt Angular JS, HTML5, PHP, React und Vue.js sowie die Static Website Generators Gatsby, Gridsome, Hexo, Hugo, Jekyll, Jigsaw, Next.js und Nuxt JS.
IONOS hostet, laut eigenen Angaben, ausschließlich in firmeneigenen, ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland und Europa. Die Deploy Now Infrastruktur ist georedundant. Das bedeutet, alle Daten werden in mehreren Rechenzentren gespiegelt, um eine nahtlose Wiederherstellung und eine Betriebszeit von 99,99 Prozent gewährleisten zu können. Darüber hinaus, so der Anbieter weiter, schützt die selbstentwickelte Server-Shield-Technologie vor Hackerangriffen wie zum Beispiel DDoS-Attacken.
Nutzer können sich in der Early-Access-Phase (bis zum 31. Mai 2021) kostenlos registrieren und erhalten drei dauerhaft kostenlose Projekte jeweils mit SSL-gesichertem Production Deployment, einem Staging Deployment mit eigenen Vorschau-URLs und 50 MByte Speicherplatz pro Bereitstellung. Zusätzlich können sich Kunden zu ihrer Mitgliedschaft jederzeit weitere Projekte für mehr Staging Umgebungen und Webspace dazu buchen und sie haben die Möglichkeit ihr Feedback zur Verbesserung des Produkts einzubringen.
Weitere Informationen zu Deploy Now und alle Tarifpakete finden Sie unter ionos.de/hosting/deploy-now.


Das könnte Sie auch interessieren