HashiCorp 13.08.2020, 15:33 Uhr

Neues Business-Paket für Terraform-Cloud

Das US-Unternehmen HashiCorp hat mit der Terraform-Cloud eine Open-Source- und Enterprise-Lösung für die Automatisierung von Multicloud-Infrastrukturen in großen Unternehmen bereitgestellt.
(Quelle: hashicorp.com )
Die Terraform-Cloud unterstützt die Entwicklung und den Einsatz umfangreicher Infrastrukturvorhaben (als Infrstructure-as-a-Service), so dass Unternehmen ihre Cloudkosten besser verwalten und so den vollen Nutzen ihrer Multi-Cloud-Strategie realisieren können.
Im Zuge einer gesteigerten Nachfrage hat HashiCorp jetzt die dritte Stufe für die HashiCorp Terraform-Cloud angekündigt. Neben den bereits bestehenden Paketen "Free" sowie "Team und Governance" steht jetzt auch das neue Business-Paket zur Verfügung. Damit können Unternehmen sowohl den operativen Aufwand als auch den Zeitaufwand für die Installation und Verwaltung der Infrastruktur reduzieren. Zudem ermöglicht die sichere, konforme und zuverlässige Plattform die Reduzierung von Risiken sowie die Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit durch integrierte Arbeitsabläufe für bereits vorhandene Tools.
Das Business-Paket von Terraform Cloud umfasst folgende neue Funktionen:
  • Single Sign-On (SSO), integriert in Okta, integrierte Audit-Protokollierung in Splunk sowie ein privates Netzwerk mit festen IP-Adressen und selbst gehosteten Agents zur Interaktion mit anderen Verwaltungsebenen über physische Umgebungen und private Netzwerke hinweg.
  • Die Fähigkeit, mehrere gleichzeitige Jobs auf Terraform zu skalieren, um so mit der Nachfrage von Endnutzern bei der Erstellung, Aktualisierung und Löschung der Infrastruktur Schritt zu halten.
  • SLAs und Support-Optionen passend zu den Unternehmensanforderungen.
HashiCorp verzeichnete in den vergangenen Monaten eine wachsenden Nachfrage vor allem von Organisationen, die innerhalb kürzester Zeit vom Präsenzbüro auf Remote Work umstellen mussten, dabei jedoch auf weniger Personal zurückgreifen konnten und nun die Cloud-Infrastruktur sowie deren Automatisierung und Verwaltung als Managed Service nutzen möchten. Die Terraform Cloud hat seit ihrer ersten Veröffentlichung im Jahr 2019 mehr als 5.000 neue Nutzer pro Monat hinzugewonnen, wobei monatlich 500.000 Runs (Bereitstellung von Infrastruktur) ausgeführt werden.

Weitere Informationen

Blog zur Ankündigung des Business-Pakets: https://hashi.co/31DS3X5; mehr Informationen zur Terraform-Cloud: https://hashi.co/2F6igpB, get started with Terraform Cloud: https://app.terraform.io/session, erste Schritte mit der Terraform-Cloud: https://hashi.co/3gUTmYk.

Das könnte Sie auch interessieren