Konferenz 10.09.2020, 09:22 Uhr

DevOps World 2020: Die Zunkunft der Softwareverteilung

Auf der kostenlosen Konferenz vom 22. bis 24. September 2020 erfahren die Teilnehmer alles über die neuen Trends bei der Softwarebereitstellung.
(Quelle: DevOps World 2020 )
Bei der komplett virtuellen Veranstaltung werden bis zu 15000 Teilnehmer erwartet. Alle eint das Interesse am Thema, wie Software künftig noch besser bereitgestellt werden kann.
Das erfahren sie in über 120 Vorträgen aus sechs Themengebieten. So berichtet beispielsweise Nicola Corti von Spotify, welche Märchen und Geschichten ein Mobile DevOps Engineer erlebt. Über ihre Erfahrungen in der Praxis erzählen im Vortrag "Journey to the Cloud: Modernizing Application Stacks Fast and at Scale at Fidelity Investments" die beiden Mitarbeiter von Fidelity Investments Ger McMahon und Nicholas Penston, Oleg Nenashev von CloudBees zeigt, wo Jenkins momentan steht und wohin es gehen wird.
Die Keynotes werden unter anderem von Aparna Sinha von Google ("Application Acceleration and Serverless for Cloud Native App Development") und von Jacqueline Salinas, Marky Jackson von OpsMX und Tracy Ragan von DeployHub ("The Power of Open Source Community") gehalten.
Im Rahmen der Veranstaltung soll auch untersucht werden, wie die individuellen Lebenswelten beschaffen sind und wie DevOps die Softwarebereitstellung transformiert.
In verschiedenen Sessions konzentriert sich CloudBees auch auf aktuelle Themen - beispielsweise die Covid-19-Pandemie. Sie hat unser aller Leben stark beeinflusst und sorgt für neue Denkmuster in den Köpfen der Menschen und somit auch in Unternehmen. Wie werden dort nun neue Technologien eingesetzt? Wie beschreiten Unternehmen unbekannte Pfade mit ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern? Wie kann DevOps den Wandel vorantreiben und neue Wege weisen?
Unter diesem Motto bittet CloudBees die Teilnehmer, ihre nächste Umgebung zu zeigen. Das Leben in der Pandemie konzentrierte sich monatelang auf einen begrenzten Raum. Die Arbeitsplätze und das Zuhause verschmolzen zu einer organischen Work-Life-Balance-Umgebung. Veranstalter CloudBees möchte mit dem Aufruf erfahren, wie die Menschen sich im Einzelnen angepasst haben und was nun essentiell für sie geworden ist.
Die Sessions finden Sie unter: https://sessions.devopsworld.com/sessions.
Die Konferenz-Website mit der Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme unter: https://www.cloudbees.com/devops-world
Veranstalter CloudBees ist Anbieter von Software und Diensten für das Continuous Delivery (CD).
[Update, 14.09.2020, 10.33] Cloudbees erwartet noch mehr Teilnehmer. Die prognostizierte Zahl ist jetzt 20000.


Das könnte Sie auch interessieren