PDF File Writer C# Class Library, Version 1.21.0 11.02.2019, 12:26 Uhr

PDFs & Barcodes mit C# erzeugen

Der PDF File Writer ist eine .NET/C#-Klassenbiblothek mit deren Hilfe Entwickler von ihren Anwendungen aus PDF-Dateien schreiben können. Das jüngste Update liefert nun auch Unterstützung für Barcodes.
(Quelle: www.codeproject.com/Articles/570682/PDF-File-Writer-Csharp-Class-Library-Version-1-21 )
Autor der kostenfreien Bibliothek auf CodeProject ist der kanadische Entwickler Uzi Granot, der seine Arbeit unter der The Code Project Open License (CPOL) zur Verfügung stellt. Den Quellcode der neuesten Version 1.21.0 der Klassenbibliothek finden Sie hier.
Die Bibliothek kapselt die Details der PDF-Dateistruktur, so dass sich der Entwickler nicht damit herumschlagen muss. Um sie zu nutzen, ist lediglich ein Verweis auf die Datei PdfFileWriter.dll erforderlich sowie ein Using-Statement: using PdfFileWriter. Mindestanforderungen an die Nutzung der Klassenbibliothek sind .NET in Version 4.6.2 sowie Visual Studio 2017.
Das neueste Feature, der schon seit ein paar Jahren aktiv weiterentwickelten Bibliothek ist das Barcode-Format PDF417, siehe Wikipedia. Neben dem neu hinzugfügten Barcode-Format PDF417 werden auch andere Barcode-Formate (zum Beispiel: Barcode 128, Barcode 39, Barcode interleaved 2 of 5, Barcode EAN13 und Barcode UPC-A. Section) sowie QR-Codes unterstützt.
Alle Basics, die was man von einer PDF-Klassenbibliothek erwartet – Texte, Grafiken (auch WPF-Grafiken), Charts et cetera – sind ebenfalls vorhanden.
Ein PDF mit der Bibliothek zu erzeugen erfordert die folgenden sechs Schritte:
  • Schritt 1: Ein Objekt PdfDocument erzeugen.
  • Schritt 2: Ressourcen-Objekte erzeugen, beispielsweise Fonts oder Bilder.
  • Schritt 3: Ein Objekt für die PDF-Seite erzeugen (PdfPage).
  • Schritt 4: Den Inhalt des PDFs erzeugen (PdfContents).
  • Schritt 5: Texte und Grafiken zur PDF-Seite hinzufügen über die Methoden von PdfContents. Die Schritte 3 bis 5 werden für weitere PDF-Seiten wiederholt.
  • Schritt 6: Das PDF-Dokument über einen Aufruf der PdfDocument-Methode CreateFile erzeugen.
Alle weiteren Details finden Sie in diesem Artikel, in dem Uzi Granot seine Klassenbibliothek ausführlich beschreibt.


Das könnte Sie auch interessieren