PeachPie 16.03.2021, 09:26 Uhr

PHP als native .NET-Sprache

PeachPie ist eine Entwicklungsplattform, die es Entwicklern erlaubt, die Sprache PHP wie eine native .NET-Sprache zu behandeln.
(Quelle: peachpie.io )
PeachPie, das gerade in Version 1.0.0 veröffentlicht wurde, besteht aus einem kompletten Compiler, einer Laufzeitumgebung, Erweiterungsbibliotheken, IDE-Unterstützung und MSBuild-Unterstützung, die alle den .NET-Standard vollständig respektieren. PeachPie integriert die Programmiersprache PHP in das .NET-Ökosystem, macht sie voll kompatibel mit anderen .NET-Projekten (wie zum Beispiel C#), ist vollständig verwaltet, plattformübergreifend, benötigt kein natives PHP und nutzt die Vorteile der gesamten .NET-Plattform.
Die Entwickler von PiechPie haben sich für die Version 1.0.0 auf einige Open-Source-PHP-Projekte sowie auf die Anwendungen ihrer Kunden konzentriert und hatten im Wesentlichen vor, diese unter .NET flüssig zum Laufen zu bringen. Darüber hinaus gab es ein paar Features, die implementiert werden mussten, damit das Projekt praktisch nutzbar ist.
  • PHP-Projekte können in Visual Studio geöffnet, gebaut, debuggt und profiliert werden.
  • Die neueste WordPress-Version läuft unter .NET, ohne jegliche Quelldateien. Dies beinhaltet WordPress, die meisten Plug-ins, zum Beispiel Woocommerce und Elementor, und Themes.
  • Ausgewählte Composer-Pakete werden kompiliert und können als Klassenbibliothek von einem C#-Projekt verwendet werden (Twig, PHPUnit, RandomLib, Abhängigkeiten des Laravel-Frameworks).
  • Code Analysis (Kompilierung) liefert detaillierte und nützliche Diagnosen über den PHP-Code.
In der offiziellen Vorstellung von Peachpie 1.0.0 hat der Hersteller ein paar Szenarien ausgewählt, die aufzeigen sollen, was man mit Peachpie machen kann:
  • Integration: Sie haben bereits eine .NET-Anwendung und eine PHP-Anwendung. Sie brauchen sie, um zusammenzuarbeiten oder Sie wollen nur eine Plattform/Lösung pflegen. Mit PeachPie wird das PHP-Projekt (eine Website, ein Frontend, eine Konsolenanwendung, ...) wie ein weiteres C#-Projekt behandelt. MSBuild, Kompilierung, Deployment, Code-Analyse und Abhängigkeiten zwischen Ihren Projekten funktionieren einfach.
  • Migration: Ein häufiges Szenario ist, dass der Legacy-Code eines Unternehmens in PHP geschrieben ist und gepflegt wird, weil er all die magischen Funktionalitäten hat, die beibehalten werden müssen. PeachPie macht daraus eine .NET-Bibliothek, und alle Funktionen und Klassen werden zu Standard-.NET-Objekten. Die Bibliothek wird dann vom modernen Code referenziert und so verwendet, wie sie ist. Letztendlich kann der PHP-Code nach und nach durch C#-Implementierungen ersetzt werden, ohne dass alles auf einmal von Grund auf neu geschrieben werden muss.
  • Leistung: Der Code wird in MSIL-Byte-Code kompiliert und dann vom .NET JIT für die aktuelle Hardware kompiliert. Gut geschriebener Code kann hoch optimiert werden. Wenn möglich, generiert der Compiler typsicheren, nicht-dynamischen Code, der sich ähnlich verhält wie der C#-Code.
Mehr zu Peachpie 1.0.0 erfahren Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren